Fragen & Antworten (FAQ)

1. Was bedeutet Lesezirkel ?
Der Lesezirkel besteht aus etwa 230 selbständigen Unternehmen, die Zeitschriften vermieten an Friseure, Ärzte, Restaurants und vor allem Privathaushalte. Unser Unternehmen wurde im Jahre 1947 gegründet und wird inzwischen von der dritten Familiengeneration geführt. Wir beliefern wöchentlich ca. 1700 Kunden mit unseren Mappen und anderen Zeitschriften.

2. Welche Zeitschriften kann ich im Lesezirkel mieten ?
Sie können bei uns zahlreiche Zeitschriften, ob Stern, Spiegel, Bunte oder Focus, mieten. All dies können Sie auf unseren Internetseiten erfahren.

3. Wie lange muss ich mich beim Lesezirkel verpflichten ?
Im Gegensatz zu anderen Unternehmen unserer Branche und den bekannten Verlagen kennen wir keine langen Verpflichtungszeiten. Bei uns können Sie jederzeit mit einer Kündigungsfrist von 4 Wochen den Bezug des Lesezirkels ein-stellen.  zum Seitenanfang

4. Warum muss ich mich überhaupt verpflichten ?
Wir beziehen die Zeitschriften direkt von den Verlagen. Im Gegensatz zum Kiosk haben wir keine Möglichkeit, ungenutzte Exemplare zurückzugeben. Für Bezugsänderungen müssen vorgegebene Fristen gegenüber den Verlagen eingehalten werden. Auch für die innerbetriebliche Umstellung wird eine gewisse Zeit benötigt. Vor allem müssen sich die Anzeigenkunden darauf verlassen können, dass wir ihre Inserate in einer zugesagten Auflage verteilen. Daher können wir nicht generell auf eine Verpflichtungszeit verzichten.  zum Seitenanfang

5. Kann ich während der Urlaubszeit aussetzen ?
Ja, Sie können aussetzen. Wir bitten Sie nur, uns im voraus darüber zu informieren, damit unser Zusteller nicht vergeblich bei Ihnen vorbeifährt. Die Möglichkeit zur Abonnement-Unterbrechung ist ein besonderer Service für Sie, denn wir müssen die Zeitschriften vom Verlag durchgehend beziehen. Vielleicht ist es Ihnen auch möglich, während Ihrer Urlaubszeit Ihre Lesemappe einem Bekannten zukommen zu lassen. Ihre Nachbarn, die in Ihrer Abwesenheit Ihr Haus oder Ihre Wohnung hüten, freuen sich sicherlich über diese Aufmerksamkeit.  zum Seitenanfang

6. Wie werden die Zeitschriften zugestellt ?
Pünktlich jede Woche zur gleichen Zeit. Die gelesenen Zeitschriften der Vorwoche nimmt der Zusteller wieder zurück. Für den Fall, dass Sie einmal nicht zuhause sein sollten oder generell berufstätig sind, vereinbaren Sie am besten mit dem Zusteller ersatzweise eine spezielle Stelle, an der die Zeitschriften hinterlegt werden.  zum Seitenanfang

7. Kann ich die Kreuzworträtsel lösen ?
Natürlich können Sie auch die Kreuzworträtsel lösen, denn das gehört zum Unterhaltungswert der Lesemappe. Wir achten darauf, dass der nächste Kunde trotzdem ungelöste Rätsel vorfindet. Sie erleichtern uns diese Aufgabe, wenn Sie dem Zusteller einen entsprechenden Hinweis geben.  zum Seitenanfang

8. Gibt es im Lesezirkel nur vorgegebene Programme ?
Keineswegs. Bei unserem vorgegebenen Programm ist die Ersparnis für den Kunden jedoch größer als bei individueller Zusammenstellung eines Wunschprogramms (mindestens 5 Titel), das meist höhere Handlingkosten verursacht.  zum Seitenanfang

9. Kann ich mein Programm nach einer gewissen Zeit ändern ?
Selbstverständlich. Wenn Sie einmal einen neuen Titel kennenlernen wollen oder Ihr ganzes Programm umstellen möchten, ist das jederzeit möglich. Sagen Sie dann Ihrem Zusteller Bescheid oder rufen Sie uns an.  zum Seitenanfang

10. Sind die Zeitschriften im Lesezirkel neu ?
Wie aktuell die Zeitschriften sind, entscheiden Sie. Es gibt sie druckfrisch (also ganz neu), aber Sie können auch Hefte mieten, deren Erscheinungsdatum schon eine, zwei oder mehr Wochen zurückliegt. Der Preis Ihres Abonnements richtet sich nach dem Aktualitätsgrad der gemieteten Hefte. Gerne liefern wir Ihnen Ihre Fernsehzeitschrift zum normalen Ladenpreis dazu. Diese ist dann natürlich immer neu.
Die "Hörzu” bieten wir unseren Lesezirkel-Lesern im Paketpreis zu ganz besonders günstigen Konditionen an, bitte fragen Sie uns !   zum Seitenanfang

11. Wie bezahle ich die Abonnementsgebühren ?
Am einfachsten ist es, wenn Sie uns eine Einzugsermächtigung erteilen. Wir buchen dann die fälligen Beträge monatlich rückwirkend von Ihrem Konto ab. Natürlich können sie bei uns auch wie früher üblich wöchentlich oder monatlich in bar bezahlen. Ganz so, wie Sie es wünschen.  zum Seitenanfang

12. Welche Vorteile bietet mir der Lesezirkel ?
Ersparnis von 50% und mehr, eine pünktliche Zustellung frei Haus, keine Probleme mit der Altpapierentsorgung, individuelle Titelzusammenstellung, jederzeitige Möglichkeit zur Programmänderung, kurze Verpflichtungszeiträume: Eben perfekten Service frei Haus.  zum Seitenanfang